Brauche ich wirklich ein eigenes Auto?

Nein, du brauchst kein eigenes Auto. Ein eigenes Auto zu haben ist ein Lifestyle Entscheidung. Genauso wie das eigene Haus.

Es gibt letztendlich immer einen Weg von A nach B – auch ohne Auto. Die Frage ist ja nur, wie viel Zeit benötigst du für den Weg von A nach B?

Zeit ist bekanntlich Geld, sagt man. Für viele ist Zeit auch Freiheit.

Primär versuchen wir daher, den Weg von A nach B in der kürzest möglichen Zeit zurückzulegen. Und hier kommt wieder das Auto ins Spiel. Für viele Wege ist das Auto das schnellste Verkehrsmittel.

Aber für fast jeden Weg gibt es auch ein Verkehrsmittel, welches ähnlich schnell ist wie ein Auto. Der Weg zum Bäcker möglicherweise die eigenen Beine. Der Weg zum Sport möglicherweise das Fahrrad. Der Weg zur Arbeit möglicherweise der Bus bzw. die Bahn.

Letztendlich ist das eigene Auto das teuerste Fortbewegungsmittel. Laut ADAC Autokostenübersicht gibt es kein Automodell, welches unter dem vom ADAC gemachten Annahmen günstiger als 300 Euro pro Monat ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.